18 Nov 2013
November 18, 2013

MASTER OF THE UNIVERSE im Kino

Marc Bauder’s Dokumentarfilm MASTER OF THE UNIVERSE (D/ A 2013) blickt hinter die Finanzindustrie. Zum ersten Mal packt ein echter Insider des internationalen Finanzgewerbes aus, einer der ehemals führenden Investmentbanker Deutschlands. Rainer Voss, der in seiner aktiven Zeit locker mit Millionen hantierte, erzählt aus eigener Anschauung, wie es in der glitzernden Finanzwelt wirklich zugeht, von.. weiterlesen →

Fulldome heißt eine neue Dimension des Filmerlebens. Dabei verlässt der Film das konventionelle Format der rechteckigen Leinwand und erstreckt sich über den ganzen Raum: Die Projektion ringsum in eine 360° Kuppel ermöglicht den Betrachtenden das Eintauchen – die Immersion – in die Bildwelten. Wir blicken nicht auf Bilder, sondern befinden uns in ihrer Mitte, so.. weiterlesen →

Zum 13. Türkischen Filmfestival Frankfurt lädt der Verein Transfer zwischen den Kulturen vom 25.10.-03.11.2013 alle Freunde des türkischen Films nach Frankfurt. Im Programm stehen türkische Filme sowie Filme von deutsch-türkischen Filmemachern. Es werden zahlreiche Gäste aus der Türkei u.a. Zeki Alasya, Hale Soygazi, Yusuf Sezgin, Osman Sinav erwartet. Ebenso bietet das Festival ein großes Rahmenprogramm.. weiterlesen →

Vom 22.-29. September zeigt das Deutsche Filmmuseum 46 aktuelle herausragende Filme aus 22 Ländern: Lang- und Kurzfilme, Dokumentationen sowie Animationsfilme. Eingereicht waren 440 Titel. Die Produktionen kommen aus Europa, Äthiopien, Südafrika, Iran, Kanada, Tunesien und den USA. Erstmals ist Kroatien dabei. Von den 46 Filmen laufen 30 im Wettbewerb. Für die Jüngsten ist erneut die.. weiterlesen →

Der Entertainer Guildo Horn eröffnet als Schirmherr des Festivals „überall dabei“ zusammen mit dem Vorstand der Aktion Mensch, Martin Georgi und Friederike Schlegel (Beauftragte der Stadt Frankfurt für Menschen mit Behinderung) am 25. April das Filmfestival im Kino des Deutschen Filmmuseum. Als Eröffnungsfilm wird die schwedische Komödie „Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ im.. weiterlesen →

Am Sonntag Nachmittag sprechen Frankfurter bei Kaffee und Kuchen anhand ausgewählter Frankfurt-Filme über ihr Bild von der Stadt: Der Film „Die Kunststudentin Ursula“ unter der Regie von Gero und Erni Priemel entstand als Werbefilm im Auftrag des städtischen Verkehrs- und Wirtschaftsamtes im Jahr 1959, um in einer Art filmischer Stadtführung eine touristisch ansprechende Darstellung von.. weiterlesen →

19 Mrz 2013
März 19, 2013

LICHTER kommt und die Stadt wird bunt

www.lichter-filmfest.de LICHTER Filmfest Frankfurt International // 19.-24. März 2013 weiterlesen →

Der Dokumentarfilm „Im Land dazwischen“ feiert seine Festivalpremiere am 22. März bei LICHTER. Die Dokumentation von Melanie Gärtner wurde von der Frankfurter Goldhamster Film co-produziert und mit Hilfe der Hessischen Filmförderung realisiert. Der Film erzählt die Geschichte von Blade Cyrille (Kamerun), Sekou (Mali) und Babu (Indien). Auf ihrem Weg nach Europa finden sich die jungen Männer.. weiterlesen →

28 Feb 2013
Februar 28, 2013

LICHTER Kurzfilmprogramm 2013

Einen Vorgeschmack auf die drei Kurzfilmrollen beim diesjährigen LICHTER Filmfest International vom 19.-24.03.13 gibt der Trailer: zu sehen sind Spiel- und Dokumentarfilme, Experimental- und Animationsfilme sowie das ein oder andere Musikvideo. Mehr Informationen zu den Filmen und dem kompletten Programm unter www.Lichter-Filmfest.de. weiterlesen →

(c) hFMA, HESSEN TALENTS 2013

Im internationalen Kontext des Europäischen Film Markts (EFM) präsentieren sich am 13. Februar unter dem Label HESSEN TALENTS, die Nachwuchs-FilmemacherInnen der hessischen Hochschulen. 18 ausgewählte Abschlußfilme und Semesterproduktionen aus der Hochschule Darmstadt, der Hochschule RheinMain in Wiesbaden, der Kunsthochschule Kassel und der Hochschule für Gestaltung Offenbach laufen im Europäischen Filmmarkt der 63. Berlinale. 8 Studierende.. weiterlesen →