Fulldome heißt eine neue Dimension des Filmerlebens. Dabei verlässt der Film das konventionelle Format der rechteckigen Leinwand und erstreckt sich über den ganzen Raum: Die Projektion ringsum in eine 360° Kuppel ermöglicht den Betrachtenden das Eintauchen – die Immersion – in die Bildwelten. Wir blicken nicht auf Bilder, sondern befinden uns in ihrer Mitte, so.. weiterlesen →

Zum 13. Türkischen Filmfestival Frankfurt lädt der Verein Transfer zwischen den Kulturen vom 25.10.-03.11.2013 alle Freunde des türkischen Films nach Frankfurt. Im Programm stehen türkische Filme sowie Filme von deutsch-türkischen Filmemachern. Es werden zahlreiche Gäste aus der Türkei u.a. Zeki Alasya, Hale Soygazi, Yusuf Sezgin, Osman Sinav erwartet. Ebenso bietet das Festival ein großes Rahmenprogramm.. weiterlesen →

23 Sep 2013
September 23, 2013

Moving Picture Innovators gesucht!

Hessisches Wirtschaftsministerium, B3 Biennale des bewegten Bildes und Startnext, die größte Crowdfunding-Plattform für Kreativprojekte im deutschsprachigen Raum, sind auf der Suche nach »Moving Picture Innovators«, Menschen und Projekte, die auf innovative Weise Geschichten erzählen oder Anwendungen kreieren wollen. Der Call for Ideas richtet sich an Existenzgründer, Unternehmerinnen, Freiberufler, Studierende und Absolventen aus ganz Hessen, sich mit.. weiterlesen →

Vom 22.-29. September zeigt das Deutsche Filmmuseum 46 aktuelle herausragende Filme aus 22 Ländern: Lang- und Kurzfilme, Dokumentationen sowie Animationsfilme. Eingereicht waren 440 Titel. Die Produktionen kommen aus Europa, Äthiopien, Südafrika, Iran, Kanada, Tunesien und den USA. Erstmals ist Kroatien dabei. Von den 46 Filmen laufen 30 im Wettbewerb. Für die Jüngsten ist erneut die.. weiterlesen →

20 Aug 2013
August 20, 2013

LUCAS Programm 2013 ist online!

Das Programm des Internationalen Kinderfilmfestivals LUCAS steht! Vom 22.-29. September gibt es in Frankfurt 45 aktuelle herausragende Filme aus 22 Ländern: Lang- und Kurzfilme, Dokumentationen sowie Animationsfilme zu sehen. Kinder und Jugendliche bekommen Einblick in die Lebenswelten von Gleichaltrigen in anderen Kulturen. Die Festivalfilme beleuchten Alltag, Ziele und Wünsche, aber natürlich auch Hürden und Hindernisse.. weiterlesen →

© Shorts at moonlight

Kurzfilme sind Kult: Jung – Frisch – Frech! Shorts at Moonlight präsentiert vom 17. Juli bis 11. August die besten Kurzfilme Deutschlands an reizvollen Veranstaltungsstätten der Region FrankfurtRheinMain. Am 17. Juli beginnt das Festival im Höchster Schloss in Frankfurt, ist dann im Alten Wasserschloss Hofheim und im Kurfürstlichen Schloss Mainz zu Gast. Neben den bekannten.. weiterlesen →

An sechs Festivaltagen vom 4. bis 9. Juni 2013 zeigt Nippon Connection in Frankfurt am Main über 130 neue Kurz- und Langfilme aus Japan, darunter zahlreiche Deutschland-, Europa- und Weltpremieren. Die Bandbreite reicht von leisen Dramen über schrille Komödien und Animes bis hin zum kritischen Dokumentarfilm. Mehr als 45 Filmemacher und Kulturschaffende aus Japan werden.. weiterlesen →

Das 18. Festival Cuba im Film findet vom 23. Mai bis 01. Juni im Filmforum Höchst statt und widmet sich, neben der Aufführung aktueller kubanischer Filme, in seinem diesjährigen Schwerpunkt dem weiblichen Blick und gedenkt des kürzlich verstorbenen Produzenten Camilo Vives (1942 – 2013). Außerdem sind aus Cuba zu Gast: Juan Carlos Cremata, Eduardo del.. weiterlesen →

02 Mai 2013
Mai 2, 2013

10 Minuten Doku über NODE 2013

Die 10-minütige Dokumention über das NODE Festival 2013 gibt einen kleinen Einblick in die aktuelle Digitalkunst, die Macher der digitalen Kreativarbeiten und das spannende Festival in Frankfurt. weiterlesen →

Der Entertainer Guildo Horn eröffnet als Schirmherr des Festivals „überall dabei“ zusammen mit dem Vorstand der Aktion Mensch, Martin Georgi und Friederike Schlegel (Beauftragte der Stadt Frankfurt für Menschen mit Behinderung) am 25. April das Filmfestival im Kino des Deutschen Filmmuseum. Als Eröffnungsfilm wird die schwedische Komödie „Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ im.. weiterlesen →