Die Europäische Kommission ruft Unternehmen auf, an einer Umfrage bezüglich ihrer finanziellen Bedürfnisse teilzunehmen. Die Ergebnisse fließen in die Ausgestaltung des geplanten Finanzinstruments unter dem Programm „Creative Europe„, das ab 2014 in Kraft treten soll, ein. Das neue EU-Programm wird die Förderprogramme MEDIA und Kultur in einem Garantiefonds vereinen. Damit soll künftig die Kreditvergabe erleichtert werden. Der Fonds richtet sich insbesondere an kleinere und mittlere Unternehmen aus den Kreativbereichen Film, Games, Festivals, Musik, Literatur, Design und Architektur und bietet Banken die kostenlose Absicherung verschiedener Darlehenstypen.

Unter der Adresse http://eu-for-creativity.eu kann der Fragebogen innerhalb von 5-8 Minuten ausgefüllt werden.

Die Umfrage ist noch bis Mitte März 2013 online.

Print