26 Jan 2016
Januar 26, 2016

„Ein Atem“ ab 28. Januar im Kino

„Ein Atem“ ist ein Drama über zwei Frauen, die beide auf der Suche nach ihrer Rolle als Mutter sind. Eingebettet in einen hochspannenden Thriller-Plot, gelingt es Grimme-Preisträger Christian Zübert (LAMMBOCK, DREIVIERTELMOND, HIND UND WEG), das gesellschaftlich virulente Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit der aktuellen europäischen Lage zu verbinden. Die junge Griechin Elena.. weiterlesen →

SCHREIBEN, DREHEN, SCHNEIDEN … und das in nur zwei Tagen, um am Ende große Emotionen auf die Leinwand zu bringen. Das ist die Herausforderung von GORILLA 48. GORILLA 48 ist Frankfurt’s Filmwettbewerb bei dem es darum geht, innerhalb von 48 Stunden einen fertigen Kurzfilm zu produzieren. Ob Profi oder Amateur, ob im Team oder als.. weiterlesen →

„Die dunkle Seite des Mondes“ von Stephan Ricks ist die Adaption eines Romans von Martin Suter und erzählt vom erfolgreichen Wirtschaftsanwalt Urs Blank, der durch ein schockierendes Erlebnis aus der Bahn gerät. Ein halluzinogener Pilztrip macht alles noch schlimmer: Plötzlich ist er nicht mehr Herr über seine Impulse, rastet immer wieder aus und wird zur.. weiterlesen →

14 Jan 2016
Januar 14, 2016

HESSEN TALENTS 2016 auf der 66. Berlinale

Zum achten Mal präsentiert die hFMA ausgewählte Filme aus dem Netzwerk auf der Berlinale: Zehn HESSEN TALENTS-Kurzfilme laufen in zwei Screenings im Europäischen Filmmarkt (EFM). Vertreten sind diesmal die Kunsthochschule Kassel, die Hochschule für Gestaltung Offenbach und die Hochschule Darmstadt mit einem Best-Of. Die 14 Studierenden stellen als ausgewählte HESSEN TALENTS auf der Berlinale ihre.. weiterlesen →