FILMOGRAPHIE_TV

Neben vielen Werbe- und Imagefilmen sowie auch Kinofilmen werden in Frankfurt auch zahlreiche TV-Produktionen realisiert. So ermittelte der Privatdetektiv Matula, gespielt von Claus Theo Gärtner, über 30 Jahre in der ZDF-Serie „Ein Fall für Zwei“ in Frankfurt. Nachdem die 300. Folge im März 2013 ausgestrahlt wurde, ist seit 2014 ein neues Ermittlerpaar bestehend aus Wanja Mues als Detektiv Leo Oswald und Antoine Monot als Anwalt Benni Hornberg am Start.

Der Hesssische Rundfunk (hr) steuert für die ARD bis zu drei Mal im Jahr einen TATORT bei. In Wiesbaden ermittelt derzeit Ulrich Tukur, in Frankfurt ein Ermittlerteam bestehend aus Margarita Broich und Wolfram Koch.

Für die HBO-Serie Game of Thrones zeichnet sich für die VFX-Arbeiten das Frankfurter Studio Pixomondo aus. Für die Arbeiten wurde Pixomondo bereits mehrfach international ausgezeichnet.

Print