Anläßlich des LICHTER – Filmfest Frankfurt International lädt die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH Filmemacher und Filmdienstleister aus FrankfurtRheinMain, alle Gäste des Festivals und insbesondere die Nachwuchstalente und Regisseure der Kurzfilmrolle #2 zum Networking in die

FILMinFRANKFURT Lounge
am 28. März 2014 von 18:00 – 20:00 Uhr
VAU – FESTIVALZENTRUM, Rotunde, Mainzer Landstr. 23, Frankfurt am Main

Wir bitten um Anmeldung bis 27.03.14 unter http://va.frankfurt-business.net/FilmInFrankfurtLounge

*

Im Anschluss lädt LICHTER um 20:00 Uhr im Festivalzentrum zum Werkstattgespräch ‘GERMAN ERNST – EINE STANDORTBESTIMMUNG‘ mit den Filmemachern Leander Haussmann und Ralf Husmann, ZDF Kleines Fernsehspiel Redakteurin Katharina Dufner (angefragt) und dem Filmkritiker Daniel Kothenschulte (Frankfurter Rundschau). Das Gespräch moderiert critic.de Chefredakteur Frédéric Jaeger. Der Eintritt ist frei.

* *

Um 22:15 Uhr präsentiert die Wirtschaftsförderung Frankfurt die Kurzfilmrolle #2 im Cinestar Metropolis. Entdecken Sie Kurzfilme von Arne Ahrens, Leslie Bauer, Norbert Enker, Stefan Müller, Claudia Münch, Daniel Seideneder, Stefan Vogt und Daniel van Westen. Vom Festivalzentrum fährt Sie ein Shuttle direkt zum Kino!
Da das Platzkontingent im Kino begrenzt ist, empfehlen wir den LICHTER-Ticketvorverkauf zu nutzen:
www.adticket.de/Lichter-Filmfestival-Shop.html.

* * *

 

 

Print