CLEAN & GREEN CITY

Ein bewußter und resourcenschondender Umgang mit unserer Natur, Umwelt und Energie sowie nachhaltiger Konsum sind wichtige Themen unserer Gesellschaft. Es sind besonders die Kommunen, die lokal von den Problemen betroffen sind und sich den Folgen des Klimawandels aus sozialer Verantwortung und auch aus wirtschaft­licher Not­wendigkeit ­stellen müssen. Die Stadt Frankfurt am Main hat die Herausforderungen des ­Klimawandels als Querschnittsaufgabe ­und als Chance erkannt und begegnet ihr mit großen Engagement im Rahmen der Initiative Frankfurt Geen City.

green capital

Seien Sie Vorbild und leben Sie ihrer Umwelt vor, wie in ansprechender und sauberer Umgebung gearbeitet und Filmprojekte realisiert werden können. Das beginnt mit der Müllvermeidung, entsprechenden Abfallentsorgung und geht weiter über die Verwendung energiesparender Geräte und Einsatz von so wenig Kraftfahrzeugen wie möglich. Um die CO2 Emissionen zu verringern, sollte daher in erster Linie auf lokale Dienstleister zurückgegriffen werden. Frankfurt bietet fast für fast alle Anforderungen die passenden Lösungen und Dienstleister.

Crew Catering
Ebenso sollte beim Crew Catering auf lokale Caterer zurückgegriffen werden, die regionale und biologisch produzierte Lebensmittel verwenden. Das schont nicht nur die Umwelt, es schmeckt auch viel besser! Auch die Reste des Caterings sollten nicht in der Mülltonne landen, sondern beispielsweise der Frankfurter Tafel gespendet werden. Es gibt viele Möglichkeiten für Filmproduktionen, resourcenschonend zu arbeiten. Machen Sie mit, es geht um uns und unsere Umwelt!

Die Müll- und Abfall-Entsorgung
Die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH ist ein Unternehmen, das ein komplettes Paket an Dienstleistungen rund um die Entsorgung und Reinigung anbieten kann. Ihren Anforderungen entsprechend bietet die FES maßgeschneiderte Lösungen, inklusive eines umfangreichen Beratungsangebots. Die FES entsorgt die anfallenden Abfälle fachgerecht und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes und der Gewerbeabfallverordnung und reinigt mit dem neuesten Stand der Technik.

FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH
Weidenbornstrasse 60
60389 Frankfurt am Main
Service Center
T: +49 800 2008007 0
F: +49 69 212 31323
E-Mail: services@fes-frankfurt.de
www.fes-frankfurt.de

 

Umweltplakette
Die Umweltplakette für Umweltzonen in Deutschland gilt auch für Besucher aus dem Ausland! Erwerben sie Ihre Umweltplakette vor Ihrem Besuch in Deutschland! Bereits seit 2007 können Fahrzeugbeschränkungen für Grüne Umweltzonen von Städten und Kommunen verfügt werden. Die besonders durch Feinstaub bedrohten Bereiche müssen durch das Zeichen 270.1 als Umweltzone” gekennzeichnet sein. Auf dem dazu notwendigen Zussatzzeichen wird dann geregelt, welche Fahrzeuge mit welchen Umwelt-Plaketten dort Zufahrt haben. Aufgehoben wird die Umweltzone durch das Zeichen 270.2.

Fahrzeuge ohne eine Umweltplakette dürfen die Umweltzone nicht durchfahren, sonst drohen € 40,00 und ein Punkt in Flensburg, auch wenn das Fahrzeug dies aufgrund seiner Emissionswerte dürfte. Aus diesem Grunde ist es allen Autofahrern anzuraten, sich über die Umweltplakette zu informieren und diese rechtzeitig zu erwerben, sofern sie in den nächsten Jahren in eine der immer zahlreicher werdenden Umweltzonen einfahren möchten.

GEMB Gesellschaft für Emissionsmanagement und Beratung GmbH
Helmholtzstr. 2 – 9
10587 Berlin
Michael Kroenert
T: +49 30 398 87 21 10
F: +49 30 398 87 21 29
E-Mail: info@climate-company.de
www.green-zones.eu
www.umwelt-plakette.de

 

Print