WILLKOMMEN!

WILLKOMMEN!

Herzlich Willkommen auf FILMinFRANKFURT – hier dreht sich alles rund um Film und Filmen in Frankfurt!

Frankfurt ist eine großartige Stadt, die sehr viel zu bieten hat – schauen Sie selbst!Video ansehen →

FRANKFURT IST

FRANKFURT IST

… eine Stadt mit Herz und Atmosphäre, das ökonomische Zentrum Hessens und …

  1. 1
    ÄUSSERST VERBINDEND

    Frankfurt am Main ist dank seiner exzellenten Infrastruktur nicht nur sehr gut erreichbar, sondern auch extrem gut vernetzt. Binnen kürzester Zeit erreichen Sie alle europäischen oder internationalen Märkte – ob nun per Flugzeug, Auto oder Zug. Und als Digital Hub für Datenverkehr zählt Frankfurt zu den wichtigsten Plätzen der Welt.

    Divers in jeder Hinsicht! Diversität wird sowohl wirtschaftlich als auch kulturell groß geschrieben. Mit dem bunten Branchenmix ist Frankfurt dynamisch und widerstandsfähig. Das vielseitige Kulturangebot für Jedermann bildet dabei die Grundlage für Kreativität und Erholung.

    International! Ob unternehmerisch, kulinarisch oder kulturell: Frankfurt zeigt sich in jeder Hinsicht international. Über 170 verschiedene Nationen leben und arbeiten hier neben- und miteinander.

    Hört sich spannend an? Hier erfahren Sie mehr: www.frankfurt-business.net

  2. 2
    KULTURSTADT
    Die Kunststadt Frankfurt ist geprägt durch Institutionen und Museen mit Weltrang wie dem Städel, Museum für Moderne Kunst oder der Schirn Kunsthalle. Für Spannung sorgen auch die Atelierhäuser in der Stadt, zahlreiche internationale Künstler, die hier leben und arbeiten und eine junge lebendige Off-Szene, die stark durch Absolventen und Studierende der Städelschule und der HfG Offenbach geprägt wird. Kultur vermitteln, fördern und kommunizieren – das sind die Kernaufgaben des Kulturamtes der Stadt Frankfurt. Jährlich werden rund 500 einzelne Künstler, künstlerische Projekte und Institutionen aus den Bereichen Bühne, Literatur, Musik, Museen, Bildende Kunst, Stadtteilkultur, Film und Wissenschaft unterstützt.

    Neugierig geworden? Dann schauen Sie mal in unser Kulturportal.

  3. 3
    GRÜN GRÜN GRÜN
    48 Prozent der Stadtfläche sind grüne Freiräume und Wasserflächen. Und wer genau hinschaut, entdeckt Palmen am Main, Dünen im GrünGürtel, Wildnis am Alten Flugplatz, alte Stadtparks, viele Spielplätze und große Waldflächen. Frankfurt bietet für jedes Interesse das passende Grün.

    Mehr als 40 Parks gibt es in der Stadt – mit eher wildem ­Charakter wie der Volkspark Niddatal oder mit meditativer Ausstrahlung wie der Chinesische Garten. Die meisten sind aus den prächtigen Gärten der Familien Rothschild, Bethmann und Brentano entstanden – im englischen Landschaftsgartenstil mit schönen alten Bäumen. Mehr als 50 Seen, Teiche und Tümpel gibt es, dazu etwa 100 Hektar gepflegte Grünan­lagen an den Flüssen Main und Nidda und den weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Palmengarten.

    Lust auf Grün? Wo sich die schönsten Plätze befinden, verrät Ihnen Frankfurt Green City.

KALENDER

KALENDER

Branchentermine, Festivals & Events der Filmszene in Frankfurt auf einen Blick!

Die Liebeskomödie von Pepe Danquart nach dem gleichnamigen Bestseller von Erfolgsautorin Kerstin Gier (u.a. „Rubinrot“, „Saphirblau“) erzählt von einer Liebe unter ungewöhnlichen Vorzeichen: Die Beziehung zwischen Kati (Jessica Schwarz) und Felix (Felix Klare) ist im Alltagstrott versunken. Als Kati Mathias (Christoph Letkowski) kennenlernt, verändert sich ihr Leben. Durch einen Unfall macht Kati einen unerklärlichen Zeitsprung.. weiterlesen →

20 Jun 2017
Juni 20, 2017

Moritz Daniel Oppenheim

Die aus Hanau stammende Filmemacherin Isabel Gathof widmet sich in ihrem abendfüllenden Kinodokumentarfilm dem als ersten jüdischen Maler der Moderne geltenden Moritz Daniel Oppenheim (geboren 1800 in Hanau, gestorben 1882 in Frankfurt), der als „Maler der Rothschilds und Rothschild der Maler“ in die Geschichte einging. Nach seiner Weltpremiere in der Cinematheque von Jerusalem und der.. weiterlesen →

Während der Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises 2017 wird die Hessische Landesregierung in diesem Jahr erstmals den „Hessischen Newcomerpreis“ vergeben. Die neue Auszeichnung ist mit insgesamt 7.500 Euro dotiert. Als Preisträger kommen Newcomer aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Produktion mit Bezug zum Land Hessen in Frage. Die Auswahl der Preisträger für den.. weiterlesen →

16 Mrz 2017
März 16, 2017

Branchentag bei LICHTER am 31. März

Wir freuen uns, Euch in diesem Jahr wieder den Branchentag bei LICHTER zu präsentieren. Am 31. März ab 15 Uhr laden wir in das Festivalzentrum in den Mousonturm. /BRANCHE@LICHTER 31. März 2017   15:00 – 16:00 UHR / MOUSONTURM (STUDIO 1) FILMINSTITUTIONEN, -VERBÄNDE UND DIENSTLEISTER STELLEN SICH VOR: HessenFilm und Medien: Die Filmförderung in Hessen.. weiterlesen →

(C) Berlinale: v.l.n.r. Romuald Karmakar, Ricardo Villalobos, Ata Macias, Sonja Moonear, Andro Steinborn

Für den DJ Roman Flügel ist seine Arbeit das Schönste, was es gibt, etwas, das er niemals aufs Spiel setzen würde. In Romuald Karmakars neuem Dokumentarfilm geht es um fünf Pioniere der elektronischen Musik, die sich diese zum Lebensinhalt gemacht haben. Der Film beginnt mit einem Stillleben aus elektronischen Geräten: In einer Totalen blicken wir.. weiterlesen →